Volker Metzler

Autor, Dramaturg

Volker Metzler, geboren 1965 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz), studierte an der Theaterhochschule Hans Otto in Leipzig und schloss 1990 das Studium mit Schauspieldiplom ab. Es folgten erste Engagements als Schauspieler am Neuen Theater Halle und am Staatsschauspiel Dresden. Später arbeitete er auch als Dramaturg und Regisseur (u.a. Volkstheater Rostock) sowie als Schauspieldirektor (Neues Theater Halle) und Oberspielleiter (Theater der Jungen Genration Dresden). Von 2008 bis 2014 war Volker Metzler Künstlerischer Direktor der Werkstatt DRAMATEN in Dresden und in der Spielzeit 2018 / 2019 Stellvertretender Intendant des Jungen Staatstheaters Berlin. Als Regisseur brachte Volker Metzler mehr als 80 Inszenierungen in den Bereichen Schauspiel, Tanztheater und Musical auf die Bühne. Er erhielt damit Einladungen zu nationalen und internationalen Gastspielen, Theatertreffen und Festivals. Vier seiner Inszenierungen waren für Theaterpreise nominiert. Für die OPERNALE ist er 2020 erstmals als Dramaturg tätig.

Volker Metzler

Autor, Dramaturg