Tom Hornig

Bühne

Tom Hornig, geboren in Berlin, absolvierte nach seinem Bühnen- und Kostümbildstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden ein Szenografie-Studium an der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt vor allem in der Erarbeitung von Szenenbildern für Fernseh- und Spielfilme. Zu seinen Arbeiten zählen die Szenenbilder für den Tatort und den Usedom-Krimi aber auch für  Spielfilme wie z.B. „Der Bau“. Darüber hinaus entwirft Tom Hornig Bühnenbilder für Theater, u. a. für das Schauspielhaus Berlin, die Dresdner Musikfestspiele sowie für die Volksbühne Berlin. Für die OPERNALE hat Tom Hornig bereits Bühnenbilder zu „Der Schauspieldirektor“, „Die Bettleroper“, „Ist Lieb ein Feur“, „De Zauberfläut“ und „Käthe, Alwine, Gudrun“ entworfen und realisiert.

Tom Hornig

Bühne