Sabine Köhler

Puppenspielerin

Sabine Köhler arbeitet mit Heiki Ikkola seit 2006 als Compagnie „Cie. freaks und fremde“ zusammen. Sie versammeln für ihre Projekte Theatermacher, Bildende Künstler und Musiker in Teams, die einander über längere Zeiträume befruchten. Das Credo der Theaterarbeit der Compagnie ist die Auseinandersetzung mit dem Ungewöhnlichen. Die Begegnung mit dem Fremden als Bedrohung und Chance ist Kern der Untersuchung der Theatercompagnie. Das in Dresden ansässige Künstlerpaar erhielt 2015 den Kunstpreis der Sächsischen Landeshauptstadt und erhält seit 2017 institutionelle Förderung.

 

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

 

Sabine Köhler

Puppenspielerin www.freaksundfremde.com