30.09.2020

OPERNALE 2020 erfolgreich beendet

Am Sonntagabend (27.9.) endete die OPERNALE – Tour 2020. Sieben Aufführungen von „Ein Glas aufs Land und eins auf die See – Teil 2“ gab es in fünf Orten – Marina Neuhof (Gemeinde Sundhagen), Kunstmühle Jarmen, Voelschow Berg (Demmin), Brandstall Ferdinandshof und zum Abschluss in der Barther Boddenbühne. Insgesamt kamen knapp 600 Besucher. Alle Spielorte waren neu. Und so zeigt die OPERNALE-Landkarte im 10. Jahr des Festivals nun bereits 55 Orte.

2021 wird die OPERNALE mit der Musiktheater-Uraufführung „Luise Greger, eine pommersche Gans“ auf Tour gehen. Im Zentrum steht die Greifswalder Komponistin Luise Greger (1861-1944).