16.08.2021

Konzert&Lesung am 21. 8. in Greifswald

1932 schrieb die „Kasseler Post“ über Luise Greger: „Die Stadt Kassel kann stolz darauf sein, Deutschlands bedeutendste Tondichterin der Gegenwart zu ihren Einwohnern zu zählen“. Kann ihre Geburtsstadt Greifswald nicht auch stolz sein?

Dieser Frage geht die OPERNALE  am Samstag, 21.8., 17 Uhr in der STRAZE Greifswald nach.

Es erklingen einige der schönsten Lieder von Luise Greger und Moderator Georg Meier bindet den Strauß kompositorischer Blüten mit verschiedenen Zeitdokumenten zusammen.
Eintritt frei. Reservierung erforderlich unter https://tix.straze.de/luise/

Mehr Infos hier

Diese Veranstaltung im Rahmen des Programms Kultursommer 2021 wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert. Weitere Förderpartner sind das Land M-V, die Universitäts- und Hansestadt Greifswald und der Landkreis Vorpommern-Greifswald.