Claudia Roick

Claudia Roick (Alwine Wuthenow) studierte Gesang an der HMT Rostock und JAMD Jerusalem. Konzerte brachten sie nach Los Angeles, Shanghai, Sao Paulo, Tel Aviv, Wien, Prag, Mailand, u.a. Sie war beim Classic Open Air Berlin 2015 und mehrfach bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern zu erleben. Sie arbeitete mit dem Filmorchester Babelsberg, der Oper Jerusalem, der Kabinettoper, der Norddeutschen Philharmonie und v.a. zusammen. Die Sopranistin gewann bei zahlreichen internationalen Wettbewerben, darunter: 2. Platz und Izzy - Fuhrmann - Preis bei "Verfemte Musik", 2. Platz im Gesangswettbewerb der JAMD, Israel, Finalistin beim Giulio Perotti Gesangswettbewerb und zuletzt 3. Preis beim Paula-Salomon-Lindberg-Wettbewerb “Das Lied” Berlin. Seit 2013 ist sie der OPERNALE als Darstellerin verbunden.