Agata Porczak

Agata Porczak (Erster Knabe/Chor) absolvierte den Studiengang "Russische Philologie" an der Stettiner Universität sowie Vokalistik an der Universität der Künste Stettin. Sie nahm an Meisterkursen bei Prof. Jadwiga Rappe, Prof. Urszula Kryger u.a. sowie am IV. internationalen Giulio-Perotti-Gesangswettbewerb in Ueckermünde teil. Sie studierte bei Frau Dr. Dr. Sylwia Burnicka-Kalischewski und sang im Mai 2016 im Rahmen ihrer Bachelorprüfung ein sehr gutes Abschlusskonzert. In ihrem Repertoire befinden sich Mozarts Krönungsmesse, Oratorio de Noel von C. Saint-Saëns, Stabat Mater von Pergolesi sowie zahlreiche Koloratur-Arien und Lieder von Komponisten aus unterschiedlichen Ländern.