Stefanie Gruber

Stefanie Gruber (Kostüme), geboren in Hamburg, absolvierte ein Studium für Bühnen- und Kostümbild an der Mailänder Kunstakademie „Accademia die Belle Arti/Brera“. Von 1994 bis 2002 war sie Mitinhaberin des “STUDIO OSSESSIONE”, einer italienischen Kostüm- und Schneiderwerkstatt, die mit wichtigen und renommierten Theatern, u. a. dem Teatro alla Scala, dem Teatro Comunale von Bologna sowie dem Teatro dell’Opera von Lion, zusammenarbeitet. Aktuell führt sie ein eigenes Atelier in Berlin. Neben ihrer Arbeit als Kostümplanerin und -schneiderin für Theater- und Filmproduktionen entwirft Stefanie Gruber auch Kostümbilder, u. a. für die Produktion „Krach im Hause Gottes“ (Theaterforum Kreuzberg, Berlin). Bei der OPERNALE 2014 und 2016 beigeisterte sie mit ihrer Kostümgestaltung sowohl das Publikum als auch die Mitwirkenden.