Magdalena Motyl

Magdalena Motyl (Papagena) ist gebürtige Stettinerin. Mit neun Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung im Fach Klavier und schloss es 2009 mit einer Diplom-Prüfung des II. Grades ab. Anschließend studierte sie Gesang an der Universität der Künste Berlin in der Klasse von Prof. Enrico Facini. Sie trat in mehreren Musiktheater-Projekten auf, u.a. im Ballhaus Ost, in den Sophiensälen und im HAU2. 2015 wirkte sie beim OUTNOW! Festival des Theater Bremens in der Produktion „LULU/NANA“ und beim Zeitzeug-Festival Bochum in der Produktion „Orfeo“ mit. Seit 2016 nimmt sie regelmäßig an Meisterkursen bei Teresa Żylis-Gara teil.