Startbild

Sehr geehrte Besucher,

wir begrüßen Sie auf dieser Seite, da Sie sich mit unserem Projekt „OPERNALE" schon vertraut gemacht haben und wir Ihnen hoffentlich bereits die wesentlichen Ideen dieses außergewöhnlichen Kulturereignisses vermitteln konnten. 

 

Wir sprechen Sie an dieser Stelle mit unserem Vorhaben an, weil Sie möglicherweise für die Region respektive Mecklenburg-Vorpommern eine wichtige Wirtschafts-Größe sind oder auch werden wollen. Vielleicht ist Ihnen unser Projekt schlicht symphatisch und Sie wollen unser Engagement unterstützen.

Auch wir wollen aus der Region heraus agieren und streben eine überregionale Ausstrahlung im Kulturbetrieb an. Dazu bedarf es gerade am Anfang, an dem wir mit unserem Projekt stehen, Unterstützung in jeglicher Hinsicht.

 

Wir möchten Sie daher bitten, die OPERNALE in Form eines Sponsorships oder einer Spende für den Verein zu unterstützen. Auch mit dem Erwerb von Eintrittskarten-Paketen sind Sie uns herzlich willkommen und leisten einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen des Projektes.

Die Form und das Ausmaß Ihres Engagements können wir individuell nach Ihren Bedürfnissen ausgestalten. Wir haben verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung aufbereitet, die als Ausgangslage für eine gemeinsame Zusammenarbeit dienen können. Selbstverständlich sind dies alles nur Angebote unsererseits. Weitere Ideen hierzu sind herzlich willkommen.

 

Falls Sie sich bereits entschieden haben und unser Projekt mit einer Spende unterstützen möchten, können Sie auf das folgende Konto Ihren gewählten Betrag mit dem Hinweis "Spende" überweisen. Bitte senden Sie uns in diesem Falle Ihre Kontaktdaten zu, damit wir eine Spendenbescheinigung für Sie ausstellen können.

Zusätzlich existiert noch die Möglichkeit Fördermitglied des Vereins zu werden und einen jährlichen Beitrag zu leisten. In diesem Fall wenden Sie sich bitte direkt unter "Kontakt" an uns.

 

 

Bank: Sparkasse Vorpommern

IBAN: DE94 1505 0500 0102 0084 34

BIC: NOLADE21GRW

 

Der einfachste Weg, die OPERNALE zu unterstützen ist übrigens der Erwerb

einer Förder-Aktie. Sie gibt es seit diesem Jahr in drei verschiedenen Kategorien und ist sowohl eine Eintrittskarte als auch Spende, die der Arbeit des OPERNALE Vereins zugute kommt.

 

 

Unter der Voraussetzung, der hohe Anspruch und die innovative Kraft des Projekts findet Ihr Interesse, würden wir uns sehr darüber freuen, es Ihnen ausführlicher und persönlich vorstellen zu dürfen.

Scheuen Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen! Wir freuen uns über jedes Interesse.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

tl_files/img/seitenelemente/Signatur.gif

Hans-Henning Bär

(Vorsitzender)


... zurück zur vorherigen Seite