Sandra Borgarts

Sandra Borgarts (Dritte Dame) schloss ihr Gesangsstudium an der HMT in Rostock ab. Sie baute ihre Fähigkeiten in zahlreichen Projekten studienbegleitend aus: u.a. im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit der polnischen Kammerphilharmonie Sopot unter der Leitung von Wojciech Rajski. Ihr erstes Engagement erhielt sie am Opernhaus Halle u.a. als Ferdinand in der Neukomposition "Die Verwicklungen des Herrn Schikaneder" von Jasmin Zschiesche. In der Spielzeit 2014/15 war sie Mitglied des Opernstudios an der Oper in Wuppertal u.a. als Blumenmädchen in „Parsifal“ von Richard Wagner und gastierte in der Spielzeit 2015/2016 in zwei Neuinszenierungen an der Oper als Niklas in "Hoffmann's Erzählungen" von Offenbach und als Gymnasiast in Alban Bergs „Lulu“.