Startbild

Rückblick 2012

Zusatzvorstellung „Die Bettlerdamen"

Am 28.August 2013 werden die "Bettlerdamen" im Theater Putbus noch einmal zu hören und sehen sein. Die Vorstellung beginnt 20.00 Uhr. Es gibt eine Einführung um 19.30 Uhr. Karten gibt es beim Theater Putbus und beim Theater Vorpommern.

Die Bettlerdamen

Der OPERNALE e.V. ist im vergangenen Sommer mit einem kleinen, aber würzigen Programm seinem Zweck, der Förderung der Darstellenden Künste in Mecklenburg-Vorpommern, nachgekommen. 


Wir haben ein kleineres Programm OPERNALE auf TOUR zusammengestellt,

um damit durch die "Lande" zu ziehen.

 

 

tl_files/img/12-Bettlerdamen/Plakat Bettlerdamen 2.png

 

Das Programm hieß im Jahr 2012 „Die Bettler-Damen“. Es war ein musikalisch-theatralischer Streifzug durch das nächtliche London von 1720


Der legendäre Verbrecher Jack Sheppard hat sich mit seinen wiederholten Ausbrüchen aus dem Gefängnis die Herzen der Londoner Bevölkerung erobert. Diesmal verurteilte ihn die Justiz sofort zum Tode, doch die Fahrt zum Galgen quer durch die Stadt gerät zum rechten Triumphzug des Helden der kleinen Leute. Abends - während des Wartens auf Kundschaft - ist das Spektakel Gesprächsthema unter vier Damen der Londoner Halbwelt, die sich die Zeit mit Gin und Gesang vertreiben. Allmählich wird deutlich, dass der Frauenliebling mehrere „Ehefrauen“ hatte und eine jede Ansprüche auf die Hinterlassenschaften des Räubers stellt. Ein handfester Streit entspinnt sich...

 

Ein unterhaltsamer Abend mit und über die Urbilder der „Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht, der seinen Ausbrecherkönig und Hurenliebling zu der berühmten Figur des Mackie Messer werden ließ.

 

Es sangen und spielten:

Barbara Ehwald (Sopran)

Amélie Saadia (Mezzo)

Katja Klemt (Schauspiel)

Lea Fink (Klavier)

 

Konzept und Regie: Henriette Sehmsdorf

Kostüme: Christine Becke

Dramaturgie: Catrin Darr

 

Termine und Orte 2012

Samstag

09.Feb

19:00 Uhr

KfL-Halle, Schloss Lelkendorf

www.kunst-erleben.org 

_______________________________________________________________ 

Freitag

10. Aug.

19:00 Uhr Schloss Griebenow

www.schloss-griebenow.de 

________________________________________________________________

Samstag

11. Aug.

20:00 Uhr Künstlerhaus Heinrichsruh

www.kuenstlerhaus-

vorpommern.de 

______________________________________________________________ 

Freitag

17. Aug.

19:00 Uhr Hotel Waldeslust Gristow* www.waldeslust-gristow.de 
_______________________________________________________________ 

Sonntag

19. Aug.

16:00 Uhr
Schloss Ludwigsburg www.ludwigsburg-mv.de 
________________________________________________________________

Donnerstag

23. Aug.

20:00 Uhr

Kulturzentrum

St. Spiritus Greifswald

www.kulturzentrum.greifswald.de 
_______________________________________________________________ 

Freitag

24. Aug.

19:00 Uhr Schlosshotel Schlemmin** www.schloss-schlemmin.de 
________________________________________________________________ 

Samstag

25. Aug.

17-23 Uhr Lange Nacht der Museen Wolgast www.kulturverein-wolgast.de  
________________________________________________________________ 

Sonntag

26. Aug.

16:00 Uhr Altes Landratsamt Franzburg*** www.amt-franzburg-richtenberg.de 
________________________________________________________________ 

Mittwoch

29. Aug.

20:00 Uhr Schloss Stolpe/Usedom www.schloss-stolpe.de 
________________________________________________________________ 

Freitag

31. Aug.

19.30 Uhr

Kloster Ribnitz/ Bernsteinmuseum

Ribnitz-Damgarten

 www.ribnitz-damgarten.de  


Aufführungsdauer: ca. 1 Stunde, 20 Minuten


... zurück zur vorherigen Seite